Trainingslager Mallorca 2014

|   Straßenradsport/Rennradsport | Trainingslager

Trainingslager Mallorca 2014  

Mitte März bin ich (André) aufgebrochen um mich mit einem Freund aus Köln in Mallorca zu treffen um der Form einen ordentlichen Schub zu geben. 2 Wochen haben wir gebucht, wobei Martin nach 5 Tagen noch zu uns stößt.   Jetzt sind wir 2 Tage hier und prinzipiell war lockeres einrollen geplant. Aber bei den Unmengen an Radlern und vor allem Radgruppen hier fällt das teils ziemlich schwer. Es macht aber auch verdammt viel Spaß mit ordentlich Geschwindigkeitsüberschuß an einer Gruppe vorbeizufahren und diese nach und nach zu zerlegen ;-)  Und es ist auch schön, wenn die Cafés wo im Sommer nur Touristen sitzen ausschließlich von Kaffehungrigen Radlern bevölkert sind. Sogar "Wechselzonen Radständer" für die Räder stehen an jedem bereit. Aber bei >20°C und keiner Wolke am Himmel läßt man sich auch gerne zur Kaffeepause verführen.   Laufen durch Pinienwald oder am Strand bei Sonnenaufgang und Schwimmen in einem fast leeren Becken mit einer Bahn für jeden bei Sonnenuntergang läßt auch die anderen Triathlon-Disziplinen nicht zu kurz kommen. Ein erster Serpentinen-Anstieg mit 350 Höhenmetern und durchschnittlich 7.5% Steigung auf den Sant Salvador hat auch schon gut brennende Oberschenkel beschert, da in einer Gruppe es natürlich keiner geschafft hat da locker hochzukurbeln...!

Trainingslager Mallorca 2014
Trainingslager Mallorca 2014