Wettkampfauftakt in der Loipe

Erstellt von Thomas Haupt | |   Outdoor

Während der Rest des Vereins sich beim Laufen und auf der Rolle fit halten, die Koffer für Malle packen oder sich einfach nur über das Wetter ärgern bin ich seit einigen Tagen mit meinen Skatern auf den Loipen rund um Sohland anzutreffen. Diesen Sonntag fand auf der Strecke die Kreismeisterschaft im Skilanglauf statt. Gelaufen werden musste zwei Mal eine 5km Runde mit insgesamt 220hm in der freien Technik. Der Start erfolgte in Abständen von 30 Sekunden.Gleich nach der Anmeldung, wo ich schon einige von den üblichen Verdächtigen begrüßte, die auch im Sommer immer wieder bei Rennen anzutreffen sind, machte ich mich zum warmfahren auf die Strecke. Zu meiner Erleichterung war die Loipe trotz des Windes mit den starken Böen bestens präpariert. Vielen Dank für die großartige Leistung an den Skiclub-Sohland! Kaum Warmgefahren war auch ich schon an der Reihe. Gleich nach dem Start geht es die ersten 50hm bergauf. Am Anstieg hatte ich schon meinen Vordermann ein. Am Gegenanstieg konnte ich auch noch eine Frau überholen die eine Minute vor mir gestartet ist. Leider musste ich die zweite Runde allein fahren so das keinen Windschatten nutzen konnte, was bei den Wind sicherlich ganz hilfreich gewesen wäre. Das Ziel erreichte ich nach 37,55 Minuten. Immerhin zwei Minuten schneller als mein persönlich gesetztes Ziel. Der Pulsdurchschnitt lag mit 179Schlägen weit entfernt von Grundlage. Mein Trainer soll es mir bitte verzeihen. In meiner Altersklasse erreichte den zweiten Platz von leider auch nur zwei Startern! Auf jeden Fall hat es einen riesigen Spaß gemacht, und die nächsten Starts sind auch schon geplant. Bitte verzeiht es, wenn ich mir für die nächsten acht Wochen weiterhin den Winter wünsche.Alle Ergebnisse unter: www.skiclub-sohland.de